1. Mannschaft

  • Sonntag Heimspieltag!

    Morgen großer Heimspieltag beim SV. Ab 13 Uhr hat unsere 2te SGWesterheim/Erkheim zu Gast. Keine Übermannschaft. Nach zuletzt ansteigender Leistung ist gegen den Tabellen 7. ein Punkt drin.

    Unsere Erste spielt momentan auf einem sehr guten Niveau. Hinten steht man sicher und nach Vorne wird kombiniert. Besonders die rechte Seite trägt immer wieder schnelle und überlegte Angriffe vor. Aber Vorsicht mit dem SV Oberrieden kommt ein absolut kampfstarker Gegner an den Hochfürst. Also wir sehen uns beim Spitzenspiel 2ter gegen 3ter. Anpfiff 15 Uhr. TM.

  • SV Frechenrieden – Abteilung Fußball

    Um den zweiten Platz in der Tabelle zu halten – oder im besten Fall den ersten Platz zu erkämpfen – begann die Vorbereitung schon Mitte Februar. Bei einem Wetter, an dem es selbst einem Fritz Walter zu nass und zu windig gewesen wäre, hatte sich eine hoch motivierte Delegation der Fußballer auf den Rasen getraut. Dabei ist es besonders imponierend, dass unser brasilianischer Gastspieler Maycon aus Rio de Janeiro diesen winterlichen Bedingungen getrotzt und zusätzlich mit seiner südländischen Art eine Lockerheit und Freude in das harte Training eingebracht hat.

    Folglich rackerten und rannten die Fußballer des SVF unter der hervorragender Trainingsleitung von Armin Greiter und Manne Gfreiter durch die fünf wöchige Vorbereitung. Besonders im letzten Freundschaftsspiel gegen den SV Böhen konnte mit einem 4:1 Heimsieg die richtige Form vor der Punkterunde bestätigt werden. Wohlwissend, dass das nächste Spiel immer das Wichtigste ist, bereiten wir uns konzentriert auf das erste Punktspiel in Pfaffenhausen vor, um den Schwung aus dem Spiel gegen Böhen mitzunehmen. (A. Mayrock)

  • Show Down in der Hochfürst-Kampfarena beim SVF!

    Der Spitzenreiter der BK2 kommt zum Kräftevergleich.
    Türkiyemspor Mindelheim hat bis jetzt jedes Spiel gewonnen und führt die Tabelle souverän an.
    Am Sonntag werden Sie die erste Niederlage kassieren. Wir sind komplett und heiß wie Whisky an der Sonne. Zudem haben wir nichts zu verlieren, ein gefährlicher Mix.
    Die Auswärtspleite soll revidiert werden. Ich habe volles Vertrauen in unsere Jungs.
    Wir sehen uns am Sonntag 15 Uhr beim Spiel, Erster gegen Zweiter.
    Euer Magic.
    PS. Ab 13 Uhr spielt unsere 2te gegen den BC Wolfertschwenden 2 – auch da sind 3 Punkte drin…👍

  • – Saison 2014/2015 – 1. Mannschaft

    1.Mannschaft_2014-2015
    Stehend von links nach rechts:
    Vorstand Hermann Simon, Jürgen Königsberger, Julian Ganser, Daniel Merz, Robert Huber, Torwart Bernd Biehler, Christian Fischbach, Jonas Unglert, Michael Daufratshofer, Trainer Jürgen „Juggse“ Huber, Abteilungsleiter Siegfried Munding

    Knieend von links nach rechts: 
    Jan Roth, Emanuel Fries, Stefan Heinle, Manfred Gfreiter, Florian Stix, Peter Merk, Thomas Simon